ATPL(A) / AEROLOGIC // Airline Transport Pilot License

Profitieren Sie beim ALFA-Programm u. a. von der Erfahrung der AeroLogic-Flugzeugführer! Linienpiloten der internationalen Frachtairline begleiten Sie z. B. von Anfang an als Mentoren.

Foto

AeroLogic stellt hohe Anforderungen an die Mitarbeiter, um eigene Qualitätsstandards und die seiner Gesellschafter zu erfüllen. Aus diesem Grund sucht AeroLogic junge Frauen und Männer, welche die “Faszination Fliegen” zu ihrem Beruf machen und später die Flugzeuge der AeroLogic Flotte fliegen wollen. Als Trainingspartner wurden wir, die Verkehrsfliegerschule TFC Käufer, für diesen Ausbildungsabschnitt ausgewählt, da wir über langjährige Erfahrungen in diesem Bereich verfügen.

Wir möchten Sie gerne auf Ihrem Weg zum Erwerb einer Verkehrspilotenlizenz begleiten und so den Einstieg erleichtern.

  • Ausbildungsdauer: 24 Monate
  • Theoretische und praktische Trainings (Simulator und Flugzeug): sind optimal aufeinander zugeschnitten und gehen über die allgemeinen Anforderungen hinaus.
  • Fliegerische Fähigkeiten und technisches Wissen: eignen Sie sich an modernen Simulatoren (FSTDs) an.
  • Alle Ausbildungsstufen beinhalten auch Teile der MPL (Multi-Crew Pilot License).
  • Soziale Interaktion: Sie trainieren Aufgaben im Team zu bewältigen, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen – in praxisnahen Simulationseinheiten.

 

Um Missverständnissen vorzubeugen, beachten Sie bitte:

Das ALFA Programm ist weder eine Kostenübernahme, noch ein Sponsoring. Mit dem ALFA-Programm ist auch keine Einstellungsgarantie nach Abschluß der Ausbildung verbunden. Die Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer erfolgt auf Ihre eigenen Kosten.